Raffstore

Licht und Sonne stufenlos regulieren

Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir innerhalb unserer Wohnräume. Fenster bilden dabei die wichtigste Schnittstelle zwischen drinnen und draußen. Sie sollen so viel Tageslicht wie möglich hereinlassen, trotzdem aber Privatsphäre bieten und es soll im Inneren nicht zu warm werden. Mit Jalousien, die außen angebracht sind, können Sie das Licht stufenlos in Ihre Wohnräume lenken. Helligkeit ohne zu blenden, Abdunkelung ohne die Sicht nach draußen vollständig zu nehmen. Wir unterscheiden zwischen Vorbauraffstore, Systemraffstore, Fassadenraffstore und Außenjalousien. Diese lassen sich sich je nach Art der Lamelle in unterschiedliche Typen unterteilen.
Kommen Sie bei uns in Graz St. Peter vorbei und lassen sich beraten, ob Raffstores oder Außenjalousien für Sie die richtige Wahl sind.

Fassadenraffstore

Diese breite Variante der Außenjalousie ist unser meistverkauftes Produkt. Dieser Raffstore von Warema kann seitlich entweder mit Seilen abgespannt sein oder mittels einer Führungsschiene an der Fassade entlang geführt werden. Beide Arten haben Vorteile für sich:

Weniger auffällig ist die Jalousie, wenn sie nur durch ein dünnes, aber trotzdem sehr stabiles Seil geführt wird. Im Falle eines Windstoßes bewegen sich die Jalousien trotz der seitlichen Seilführung allerdings sehr stark im Wind.
Die Führungsschiene fixiert die Lamellen und selbst starke Windstöße können den Lamellen nichts anhaben.

Modulraffstore

Wir können den Raffstore auch so bauen, dass möglichst wenig vom Kastens aus der Fassade hervorsteht. Der Nachteil dabei ist, dass mehr Abstand zum Anfang der Verglasung benötigt wird, um freie Sicht nach draußen zu haben. Die Führungsschienen sind kompakt und geben dem System hohe Stabiliät und sind dadurch auch sehr montagefreundlich. Ein Beispiel der Modul-Raffstore von Roma mit der 3-Bogen-Lamelle.

Vorbauraffstore

Dieser Raffstore von Roma bietet Sonnenschutz nach dem gleichen Prinzip wie ein Rollladen. Die Lamellen befinden sich in einem fixen Kasten, in dem auf Wunsch auch ein Insektenschutzgitter integriert werden kann. Ihr Vorteil dabei: Das Lamellenpaket ist im hochgefahrenen Zustand weniger hoch als beim Modul- oder Fassadenraffstore. Gerade bei einem geringen Abstand zwischen Fenster und Decke ermöglicht dieser Raffstore den Blick nach draußen, ohne dass der Kasten in den oberen Teil des Fensters hineinsteht.

Freitragender Raffstore

Gerade bei modernen Bauten und Architektenhäusern wird eine Jalousie mit seitlicher Schienenführung, die aber frei schwebend aussieht, immer beliebter. Diese Anforderung können wir mit unserem freitragenden Raffstore von Warema erfüllen. Die Führungsschiene ist dabei mittels eines Abstandhalters vom Fenster distanziert und trägt den gesamten Raffstore, sowohl den Jalousie-Kasten als auch die Lamellen. Hier auf dem Bild die Ausführung mit geteiltem Behang zur Tageslichtlenkung. Der obere Bereich dient der Tageslichtlenkung, im unteren Bereich kann die Blendung - Beispiel Bildschirmarbeitsplatz - reguliert werden.

Windstabile Raffstore

Nichts ist ärgerlicher, als wenn die Lamellen einer Jalousie bei starkem Wind ans Fenster schlagen und das Glas zerkratzen. Normalerweise kann eine seitliche Führung dieses Schlagen an das Fenster beheben, in manchen Fällen reicht aber aufgrund der Windstärken die normale Führungsschiene nicht mehr aus. Praun & Partner Sonnenschutz Graz hat für solche Situationen Raffstores von Warema, dem europäischen Marktführer im Programm. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns gerne beraten.

Schräg-Raffstore

Sie sehen toll aus, sind bei schrägen Dächern notwendig, um obere Stockwerke zu erhellen und sie ziehen Blicke auf sich – Schräge Fenster. Sollen diese Fenster nun vor Sonneneinstrahlung geschützt werden, versagen die meisten Systeme. Wir haben eine Lösung für Ihr Problem – die schräge Raffstoren der Marke WAREMA. Kommen Sie vorbei uns in Graz, St. Peter vorbei und lassen Sie sich von uns beraten.

Außenjalousie

Wer kennt sie nicht? Bei jedem Wohnhaus, bei jeder Siedlung zählen Sie zur Grundausstattung. Sie gelten als billigster, unauffälligster aber auch filigranster außenliegender Sonnenschutz. Wir definieren den Begriff der Außenjalousie neu. Für uns ist die Außenjalousie kein 0815-Produkt. Wir setzen auch bei den schmalen Lamellen auf Qualität und Design. Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich zeigen, wie toll eine solch einfache Jalousie sein kann.

Außenjalousien Raffstoren können mittels Endloszug, Schnur und Wendestab, Kurbel oder Motor bedient werden. Bei den Raffstoren gibt es zwei Bedienvarianten: Motor und Kurbel. Wir empfehlen all unseren Kunden generell eine Motorbedienung, da eine Jalousie oder eine Raffstore ein wenig Komfort bieten soll. Durch eine Motorbedienung mit Funksteuerung wird dieser Komfort verwirklicht.
Jalousien und Raffstoren sind in sehr vielen Farben erhältlich. Das Farbspektrum verläuft von Standard-Grau bis hin zu Grün, Rot oder Gelb. Gerne zeigen wir Ihnen bei uns im Schauraum, welche Möglichkeiten für Sie bestehen.
Besuchen Sie uns in Graz, St. Peter, das Team von Praun&Partner steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt und Öffnungszeiten
Unsere Öffnungszeiten
Montag: 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Dienstag: 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Mittwoch: 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Donnerstag: 08:00-12:00 und 13:00-17:00
Freitag: 08:00-12:00 und 13:00-15:30
Samstag: Geschlossen

Um eine ausführliche technische Beratung gewährleisten zu können,
bitten wir um Vereinbarung eines Termins.
Gerne auch außerhalb unserer Geschäftszeiten.