Pergola Gibus Med Jeans
beliebig erweiterbar

Das Programm von Gibus ist in einer Art Modulbauweise aufgebaut. Bei kleineren Terrassen werden einzelne Module eingesetzt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, mit Mehrfachmodulen größere Anlagen zu bauen und größere Flächen zu beschatten. Weiters unterscheiden wir nach der Bauweise, nämlich nach Konstruktion in angelehnter Form direkt an der Hauswand und der freistehenden und selbsttragenden Konstruktion für die Beschattung von Freiflächen.

Pergola Gibus Med Azimut
vertikaler schutz

Gerade die heurige Wettersituation hat uns in Graz und in der gesamten Steiermark gezeigt, wie wenig planbar ein Familienessen auf der Terrasse oder ein gemütlicher Abend mit Freunden im Garten sein kann. Unsere Pergolen schützen vor Regen und sind wasserdicht. Das Wasser wird über Rinnen und Steher problemlos abgeleitet. Doch der „Segen“ kommt nicht nur von oben, sondern bei starkem Wind meist seitlich und da ist es bei kleinen Flächen mit dem trockenen Sitzplatz bald vorbei. Hier helfen senkrechte Textilscreen, die Wind und Regen abhalten. Noch komfortabler sind Schiebetüren oder Drehschiebetüren aus Glas. Im geschlossenen Zustand entsteht dann beinahe ein „Wintergarten“ in dem sich, unabhängig von der Witterung, das Fest ins Trockene bringen lässt.

Pergola Gibus Med Zenit

Eine qualitativ hochwertige Pergola als wetterfeste Anlage betrachten wir als nachhaltige Investition für Ihren Komfort. Sie ist keine Spontanentscheidung und sollte sorgfältig geplant werden. Im Schauraum von Praun&Partner in Graz zeigen wir Ihnen die wichtigsten Modelle in Originalgröße zum Angreifen und ausprobieren. Gerne kommen wir auch zu Ihnen egal ob Sie in Graz Umgebung oder in einem der umliegenden Bezirke, wie Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg oder Weiz wohnen. Unser erfahrenes und zuverlässiges Montageteam sorgt für eine rasche und saubere Montage.